Zahlreiche Gründe sprechen für eine vegetarische oder sogar vegane Lebensweise.
 
Der Verzicht auf tierische Eiweiße erfordert jedoch adäquaten Ersatz, um den Organismus im Rahmen einer gesundheitsbewussten Ernährung mit allen wichtigen Nährstoffen zu versorgen.
 
Eine ausgewogene Ernährung ist dank einer Pflanze möglich, die uns – allein dank Züchtung ganz ohne Gentechnik – seit 80 Jahren auch als essbare Variante zur Verfügung steht:
 
die Lupine.
 
Erlangen Sie erstaunliche Einblicke in die Zusammensetzung und Wirkungsweise der Süßlupinen, deren Inhaltsstoffe ein ungeahntes Potential aufweisen.
Flag Counter

 

Eigene Lupinen anbauen?

 

Auch das ist möglich. Es sind nur nicht alle Lupinen essbar.

Samen für genießbare Lupinen bekommen sie

-hier-

   

 

Impressum | Homepage erstellen mit Webvisitenkarte.net